Dr. Robert Fischer

Facharzt für Frauenheilkunde & Geburtshilfe

Die 3-Monatsspritze

 

3mon spritze

 

Ein Gestagen- (Gelbkörper) Depot wird in den Muskel gespritzt und  gibt drei Monate lang gleichmäßig seinen Wirkstoff ab – weitere Anwendungsfehler scheiden aus.
Die Wirkung ist im Prinzip wie bei der Minipille oder Implanon: der Schleim im Gebärmutterhals wird für Samenzellen undurchlässig, die Gebärmutterschleimhaut kann ein eventuell  doch befruchtetes Ei nicht aufnehmen, außerdem wird der Eisprung unterdrückt.

 

VORTEILE:

  • Sicher: PEARL-Index bei 1
  • 3 Monate anhaltender Verhütungsschutz. Keine Möglichkeit von Einnahmefehlern.

 

NACHTEILE:

  • Das Wiedereinsetzen des Eisprunges und damit der Fruchtbarkeit  nach dem Absetzten kann bis zu einem Jahr dauern.
  • Bei Langzeitanwendung Gefahr der Entwicklung einer Osteoporose, daher nicht vor dem 18. Lebensjahr.